Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Offline
 Betreff des Beitrags: Kann man die Buchführung für ein Unternehmen auslagern?
BeitragVerfasst: Freitag 26. Januar 2018, 16:12 

Beiträge: 4
Meine Schwester macht die Buchhaltung in einem kleinen Handwerksbetrieb, muss den Job aber aus gesundheitlichen Gründen ausgeben. Ihr Chef sucht nun nach einer neuen Mitarbeiterin, die das weiterführen soll. Ich habe aber schon vom Outsourcing gehört für solche Dinge, dass das den Arbeitgeber letztendlich wohl günstiger kommt. So könnte er es doch auch machen - jetzt, wo schon mal so ein Wechsel ist. Stimmt das wirklich und wenn ja, hat vielleicht jemand einen Tipp, wohin er sich da wenden könnte?


Donnerstag 7. September 2017, 09:28
 Profil  
Lesezeichen hinzufügen auf Facebook auf Twitter auf StudiVZ auf MySpace    Mit Zitat antworten  
Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Kann man die Buchführung für ein Unternehmen auslagern?
BeitragVerfasst: Samstag 27. Januar 2018, 15:10 
Student(in)

Rang: Student(in)
Beiträge: 19
Dass Outsourcing letztendlich günstiger ist als eine angestellte Arbeitskraft, ist wahrhaftig richtig. Jetzt wüsste ich dazu allerdings nur Graf accounting aus Hamburg https://buchhaltung-hamburg.de/ - wo ist denn der Betrieb ansässig? Der Chef könnte sich ja einmal unverbindlich dorthin wenden, um die Konditionen zu erfragen.


Sonntag 13. August 2017, 10:01
 Profil  
    Mit Zitat antworten  
Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Kann man die Buchführung für ein Unternehmen auslagern?
BeitragVerfasst: Freitag 2. Februar 2018, 11:29 
Erstsemester

Rang: Erstsemester
Beiträge: 5
Hallo MrNight,
nachdem der Betrieb eh Steuern bezahlen muss und dafür wohl einen Steuerberater (StB) beschäftigt, ist der erste Ansprechpartner bei solchen Fragen immer der StB.
Viele Steuerkanzleien bieten Buchhaltungsdienstleistungen gleich mit an, da sie ein persönliches Interesse daran haben, nicht am Ende des Jahres "einen Schuhkarton" mit
Belegen von ihrem Mandanten zu bekommen, sondern schon unterjährig für die nötige Transparenz zu sorgen.
Marktführer bei kleinen und mittelständischen Unternehmen ist die Firma DATEV, die auch entsprechende Software anbietet.


Samstag 7. September 2013, 23:11
 Profil  
    Mit Zitat antworten  
Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Kann man die Buchführung für ein Unternehmen auslagern?
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Mai 2018, 12:59 
Erstsemester

Rang: Erstsemester
Beiträge: 10
ich rate auch auf jeden Fall zu einem Steuerberater, da bist du auf der sicheren Seite!


Mittwoch 9. Mai 2018, 11:20
 Profil  
    Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de Style by mindfreak.ro Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group